Referenzen Flightcases

Mücke Motorsport

Für das Team von Mücke-Motorsport fertigte SDF Production GmbH Systemverpackungen für den Einsatz auf der Rennstrecke. In den SDF Flight-Cases in diversen Varianten stecken Boxenböden, Werkzeuge und Kleingeräte für den mobilen Einsatz sowie fest installierte Monitore zum schnellen Anbau in der Boxengasse.

Sanitätshaus Bauch

Das Sanitätshaus Bauch in Finsterwalde ist ein im Süden Brandenburg ansässiges Sanitätshaus mit einem breiten Angebotsspektrum. Für einen sicheren und einfachen Transport einer Bettenwaage fertigten wir praktische  Flightcases im Corporate Design des Unternehmens.

Fisher Racing

Das Fischer-Racing-Team aus Paderborn gehört zu den renommierten
Sportwagenteams Deutschlands. Mit der Tochterfirma Young Driver AMR
startete Fischer Racing im Jahr 2010 in der GT1-Weltmeisterschaft.
SDF Production entwickelte und fertigte Flightcases und Systemverpackungen
für die Ausstattung der Rennserien.

Tante Paula

Tante Paula ist ein preisgekrönter Elektroroller der Tante Paule Konsumgüter GmbH aus Hamburg. Wenn das praktische  Gefährt mal selbst auf Reisen geht, steckt es in einem Flightcase aus unserer Werkstatt.

Young Driver AMR

Mit der Young Driver AMR startete Fischer Racing im Jahr 2010 in der GT1-Weltmeisterschaft. SDF Production entwickelte und fertigte Flightcases und Systemverpackungen für die Ausstattung der Rennserien.