News

Standesamt Finsterwalde

Im Zuge der umfangreichen Sanierungsarbeiten ist im Standesamt Finsterwalde eine neue Beschallungstechnik installiert worden. Dabei wurde unter anderem ein neuer CD-Zuspieler eingerichtet. Zusätzlich zur Beschallungstechnik ist auch die Raumbeleuchtung von SDF Event und Medientechnik GmbH erneuert worden.
Die gesamte Steuerung der Beschallungs- und Lichttechnik lässt sich individuell anpassen und mit Hilfe des iPads ganz unkompliziert steuern.

Foto: www.diepiktografen.de

Neue Akustikausstattung für das ZDH

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks e.V. (ZDH) vertritt die Interessen von mehr als 1 Million Handwerksbetrieben in Deutschland.
Für den Meistersaal der Hauptgeschäftstselle des ZDH in Berlin hat SDF Event und Medientechnik GmbH die Erweiterung der Technikinstallation übernommen.
Hierbei wurde die bestehende Festinstallation um zwei aktive Fohhn-Schallzeilen LFI 220 erweitert.
Die elektronisch steuerbaren Linienstrahler ermöglichen eine optimale Anpassung an die Raumarchitektur und Akustik. Hinzu kommt ein edles und schlankes Design, welches sich unauffällig in die Raumgestaltung integriert. Die Steuerung der Mikrofoneingänge kann entweder über einen Automatik-Mix oder über eine manuelle Steuerung via iPad erfolgen.

Fraunhofer Installation

Unsere Kollegen waren in diesem Jahr im Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration tätig. Im Zuge eines großen Umbaus und der Erweiterung des Institutes wurde die gesamte Medientechnik erweitert sowie die vorhandene Anlage ausgetauscht und auf den neusten Stand gebracht. >>>

.

Besser Hören in der Stadtkirche St. Nicolai Luckau

Die große evangelische Kirche St. Nicolai in der Stadt Luckau ist von SDF Production mit einer neuen Beschallungsanlage des Markenhersteller Fohhn ausgestattet worden. In der Planungsphase wurden mehrere mögliche Beschallungskonzepte am Computer simuliert, dem Bauausschuss der Gemeinde vorgestellt und gemeinsam mit dem Denkmalschutz diskutiert. Die Vorgaben hierbei waren, so wenig wie möglich in die Bausubstanz einzugreifen und die vielen notwendigen Lautsprecher weitestgehend unauffällig zu platzieren. >>>

Neue Medientechnik in Finsterwalde und Bad Liebenwerda

Die Sparkasse Elbe-Elster hat im vergangenen Jahr in neue Ton- und Videotechnik investiert und auf das Know-how von SDF Event und Medientechnik GmbH gesetzt. Im Veranstaltungspavillon der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Elbe-Elster in Finsterwalde haben wir die gesamte Ton- und Videotechnik inklusive Mediensteuerung erneuern dürfen. Auch für die Installation von neuer Bildtechnik im Bürgerhaus Bad Liebenwerda vertraute das Unternehmen auf unser Team. Die ehemalige Remise des in der Sanierung befindlichen Schlosses in Finsterwalde wird einer neuen Nutzung zugeführt. Fortan werden dort Konferenzen, Empfänge und Veranstaltungen stattfinden können. Wir freuen uns, dass die Stadt Finsterwalde von uns in diesem bemerkenswerten Räumen entsprechende Ton- und Videotechnik installieren lassen wird.

.